Moto Start 2019 with Japan

Japan J , Travel out Premiere                                                                                                                       Not even D moto arrived. And J is here already.
It is well. I like Japan.
If so, I buy everything Made in Japan. And I’m choosing Tomio Okamura.
                                  


37 Countries (-1). Neues negativ Rekord. Keins MNE,FL,IRL…

This entry was posted in Spotters. Bookmark the permalink.

19 Responses to Moto Start 2019 with Japan

  1. Jovata says:

    Moto J ist im März verrückt. Und GB / OUD9W gehört wahrscheinlich zu einer Blondine. Die Gesamtzahl von 37 ist nicht so schlecht.

    • materazzi says:

      Přeju ti letos ať to taky zažiješ. Nevím jak dlouhý je to časový úsek (1/10, 1/100 nebo dokonce celá sec.?), ale říká se tomu
      zůstat PAF.
      Brzo zase na cesty. Tak se těším na tvé glosy.

  2. Indrek says:

    So what type of J plate this is actually? I’ve seen similar ones in Tallinn and plate type left unidentified. Indrek

  3. rené says:

    Saustarker Fang! Japan ist spektakulär! Und das “verdrehte” GB-plate! Sollte das Absicht sein? Oder ist da nur jemand zu blöd, das plate richtig am Fahrzeug anzubringen? In D sieht man häufig, dass die Leute vorne und hinten verwechseln. Dann ist die TÜV-Marke vorne, anstelle von hinten. ;-)

    @Indrek: On http://plaque.free.fr/as/j/?path=./b1_TRAVEL_OUT/ there is a similar plate. Maybe there are different kinds of japanese travel out plates?

    Materazzi, was bedeutet “PAF”?

    • Indrek says:

      Hi Rene!

      Yes i know this place on Francoplaque plate but had additional conversation on that in FB group and this type was not actually confirmed. I guess Travel out means there nothing more than replacing Japanese script with Latin letters. The ones i pictured were exactly the same looking as in here and i think final conlusion was = souvenir plate.

      • materazzi says:

        Definitely the original LP with original J screws.

      • rené says:

        Hi, Indrek,

        if it is really a souvenir-plate, this page should better mark it as such or take it from the page. I like to look there, but such photos only irritate me. So I don’t really know what to think about it. Under what circumstances did you see these plates in Estonia? Did they drive around or did they just stand in a garage or something like that?

    • materazzi says:

      Ich denke genau diese sind für J Mopeds.
      Paf ist Zustand in totalem Überraschung .
      Und wir haben auch Antwort auf 66MEX vom MC. Siehe die gelbe. Es ist nicht ROK, aber J. Somit wird voriges Jahres auch J dabei.

      • rené says:

        Ich muss gestehen, diese japanischen plates überfordern mich ein wenig. Erst recht, wenn es sich um “Travel out” Varianten handelt. Ich kann nur in den bekannten Datenbanken schauen und vergleichen. Zumindest ist dort eins wie dein fotografiertes dabei. Falls es sich dabei um ein Fake handeln sollte, wie kann man sich da sicher sein? Schade, wenn nach so einem “Paf-Moment” langwierige Diskusionen folgen!

      • materazzi says:

        Schaue die echte J Schrauben. Solche haben auch im ROK.
        Für mich ist das J auf 100%.
        Eigentlich alle meine J sind Travel out. Ausser altes SL mercedes.
        Auch alle IR,ROK, usw. sind travel out.
        Einfach nichts ohne unsere Schrift darf nicht raus. Ich verzichte nicht deswegen auf ROK,J,IR usw. das so ist.

    • Jovata says:

      “paf” waren wir beide letztes Jahr, als der scheinbar gewöhnliche Moto TAS und Indiana zeigte. Der Moment der Überraschung und des Erstaunens, der einen Bruchteil einer Sekunde dauert, war in unserem Fall viel länger :-)
      Ich hatte das gleiche Gefühl, als wir Nevada nach langer Suche fanden.

      • rené says:

        In Deutschland sagen wir Baff. ;-) Ich hoffe, dass es dieses Jahr wieder dazu kommen wird. :-)

      • materazzi says:

        Baff sagen wir auch. Aber im Sinne, einen zu erschrecken. Baff man sagt. Paff ist stille Zustand von Ahnungslosigkeit.
        Es gibt bei uns hunderte D Worte die Leute verstehen und benutzen sie.
        Weisst du was Ajnzboňák ist? Oder Šmajchlovat? Oder Cálovat? Sind hunderte.

    • Jovata says:

      René: meine Definition von “paf” unten

    • materazzi says:

      Sogar die getarnte aus KI ist sehr wahrscheinlich Japan. 1NKK 57 15. Mit wem Opel zusammenarbeitet im J? Ich denke mit Mitsubishi. Jetzt nur schauen ob NKK mit der Stadt entspricht.

    • Indrek says:

      i feel some irritation around :-) but we are used to say do not kill the messenger. ok? I felt the same in 2017.
      So back to the topic. The ones i saw were actually staying in hostel in Tallinn and were left next day. Indeed those vehicles looked rather like mopeds nor motorcycles. And the “type” is exactly the same as shown in here. Appearance completely authentic. I was then just asking from people who i suppose know more about Japanese plates and this type was not confirmed. I’d also like such type officially existing so i will update my page. If you provide me your e-mail address i send you examples of my pics. One of those vehicles actually had CZ oval :-)

      • materazzi says:

        Indrek, there was a reference to plaque.free.fr at the beginning. It’s exactly the same. Dot.
        Stay in favor.

  4. Indrek says:

    Let’s respect discussio and different opinions. Dot.

Leave a Reply

Your email address will not be published.